Wenn Sie Welpen mit der Flasche füttern, ist es wichtig, einen Welpenmilchersatz zu verwenden, der ihren speziellen Ernährungsbedürfnissen entspricht. Industrielle Welpenformeln, die gründlich darauf vorbereitet sind, dies zu tun, können normalerweise im Büro Ihres Tierarztes oder in großen Familienhaustiergeschäften gekauft werden. Wenn Ihr Hund schwanger ist, würde ich empfehlen, vorher etwas junge Welpenmilch zu bekommen, also ist es praktisch, wenn Sie es brauchen müssen.

Die Fütterung von neugeborenen Welpen ist der Fütterung von neugeborenen Babys sehr ähnlich, da sie häufig stillen müssen!

Hier sind Möglichkeiten, Welpen selbst mit der Flasche zu füttern, und die Geräte, die Sie benötigen:

Die Milch seiner Mutter ist das beste Futter für einen neugeborenen Welpen. Wenn möglich, versuchen Sie, die Mutter zu ermutigen, die Welpen mindestens die ersten 24 Stunden stillen zu lassen, da sie dann die Vorteile des Kolostrums (starke Antikörper und infektionsbekämpfende Vormilch) nutzen können. Zweifellos ist dies nicht immer möglich, macht jedoch einen großen Unterschied zu den jungen Welpen.

Abhängig von der Größe des Typs, aus dem Ihre Welpen stammen, können Sie sie mit einer kleinen Spritze (3 ml), einzigartigen Flaschen für Welpen oder Kätzchen oder Säuglingsflaschen füttern.

Wenn sich keine Löcher in der Brustwarze befinden, stechen Sie mit einer Nadel (zum Erhitzen und Desinfizieren über eine Flamme gehalten) zwei Löcher durch. Die Milch muss LANGSAM austreten, wenn die Flasche verkehrt herum gehalten wird. Wenn es ausgeht, kann der Welpe ersticken oder die Milch ansaugen (einatmen).

Pup Milchersatzformel ist in Pulverform oder fertig in Behältern erhältlich. Das fertige ist viel einfacher zu bedienen, jedoch etwas teurer. Wenn Sie das Pulver verwenden, mischen Sie es gut.

Die kühle Formel auf Raumtemperaturniveau, bevor sie an einen jungen Welpen verfüttert wird. Sie können es an Ihrem Handgelenk testen, um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß oder zu kalt ist; es sollte sich kaum warm anfühlen.Füttere einen jungen Welpen immer mit dem Gesicht nach unten auf deinem Schoß oder an einer Tischplatte, halte ihn niemals auf dem Rücken oder aufrecht, da dies dazu führen kann, dass er erstickt oder die Milch einatmet. Dies kann zu Lungenentzündung und möglichem Tod führen.Neugeborene junge Welpen, die mit der Flasche gefüttert werden, schneiden normalerweise mit sechs Fütterungen pro Tag gut ab. Sie sollten in der Lage sein, von 11 Uhr bis 6 Uhr zu gehen, solange sie sechs Feeds in 24 Stunden bekommen. Kleinere Welpen müssen in den ersten Wochen möglicherweise noch nachts gefüttert werden.

Welpen innerhalb von drei Wochen alt, vier Futter pro Tag sind genug, und Entwöhnung kann bei etwa vier Wochen alt beginnen.

Es wird auch empfohlen, dass Sie Ihre neugeborenen Welpen auf halbem Weg durch jede Fütterung rülpsen lassen. Tun Sie dies so, wie Sie es mit einem menschlichen Kind tun würden!

Wenn ein junger Welpe genug zu essen bekommt und warm und bequem ist, wird er prall aussehen, sich warm fühlen und die meiste Zeit zwischen den Fütterungen schlafen. Wenn ein Welpe viel weint, sich immer zappelt und windet oder sich kühl / kalt anfühlt und lethargisch wirkt, haben Sie ein Problem. In diesen Fällen sollten Sie sofort Ihren Tierarzt konsultieren.

Für weitere Informationen, sehen Sie, wie diese Dame Flasche ihren jungen Welpen gefüttert: