Die Leute denken an Zahnspangen als ein Werkzeug, um krumme Zähne zu korrigieren, um ein geraderes Lächeln zu bekommen. Die Vorteile von Zahnspangen gehen jedoch weit über das Glätten Ihres Lächelns hinaus, um ein besseres Aussehen zu erzielen. Zahnspangen können Ihre allgemeine Mundgesundheit auf verschiedene Weise verbessern.

9 Möglichkeiten, wie Zahnspangen Ihre Mundgesundheit verbessern

  1. Verringert das Risiko von Zahnfleischerkrankungen und Karies
  2. Falsch ausgerichtete Zähne können Lücken in Ihren Zähnen verursachen, in denen sich Speisereste ansammeln können. Diese Nahrungspartikel verwandeln sich schließlich in Plaque, was die Wahrscheinlichkeit von Zahnfleischerkrankungen und Lebensmittelverfall erhöht, was zu schwerwiegenderen Problemen führen kann, wie die Ausbreitung der Infektion auf das Parodontalband und den Alveolarknochen.
    Zahnspangen können bei der Zahnglättung helfen, indem Sie Ihre Zähne langsam neu ausrichten und die Lücken schließen. Mit richtig ausgerichteten Zähnen wird die Reinigung Ihrer Zähne einfacher und Ihre Mundhygiene wird besser.

  3. Repariert Ihren Biss
  4. Die Fehlausrichtung Ihres Kiefers, die als Malokklusion bekannt ist, kann beim Sprechen und Essen ernsthafte Beschwerden verursachen. Malokklusion verursacht Bissprobleme wie folgt:

    1. Überbiss
    2. Wenn Ihre oberen Vorderzähne die unteren Vorderzähne überlappen, kann dies Ihre Zähne abnutzen. Obwohl ein leichter Überbiss normal ist, wird Ihr Kieferorthopäde feststellen, ob in schweren Fällen Zahnspangen benötigt werden.

    3. Unterbiss
    4. Das Gegenteil eines Überbisses, dies ist ein Zustand, bei dem die unteren Vorderzähne die oberen Vorderzähne überlappen, wenn Ihr Mund geschlossen ist. Menschen mit dieser Zahnerkrankung haben einen prominenten Unterkiefer. Probleme mit Zahnfehlstellungen (Überbiss und Unterbiss) können mit Hilfe von Zahnspangen leicht gelöst werden.

    5. Kreuzbiss
    6. Unnötiger Verschleiß Ihrer Zähne aufgrund einer Fehlausrichtung zwischen Ober- und Unterkiefer wird als Kreuzbiss bezeichnet. In seltenen und sehr extremen Fällen, in denen der Unterkiefer wiederholt verwendet wird, können Menschen an einem Kreuzbiss leiden und eine Gesichtsasymmetrie aufweisen.

    7. Openbite
    8. Ein offener Biss ist, wenn sich Ihre oberen Vorderzähne und unteren Vorderzähne nicht berühren, wenn Ihr Mund geschlossen ist. Dies bedeutet, dass Ihre Backenzähne übermäßigem Verschleiß ausgesetzt sind, wenn Sie auf zähe Lebensmittel wie Äpfel beißen. In extremen Fällen kann es zu einer Sprachstörung oder einem Lispeln kommen. Zahnspangen können bei der Neupositionierung Ihres Kiefers helfen, was Ihre Sprache verbessern und Ihnen helfen kann, besser zu kauen.Überlappende Zähne können Zahnhygieneprobleme verursachen, da es schwierig ist, solche Mundwinkel mit einer Zahnbürste zu erreichen. Die Behandlung mit Zahnspangen kann das Gedränge durch Probleme wie Parodontitis und Karies stoppen.

    9. Schließt Zahnlücken
    10. Diese zusätzliche Lücke zwischen den Zähnen kann zu einem Magneten für Lebensmittel und Plaque werden und Probleme mit der Mundhygiene verursachen. Ihr Kieferorthopäde kann dies mit Hilfe von Zahnspangen korrigieren.

    11. Ausbesserungen nicht angepasster Zahnmittellinien
    12. Nicht angepasste Zahnmittellinien werden verursacht, wenn eine Fehlausrichtung zwischen den oberen Frontzähnen und den unteren Frontzähnen vorliegt.Dies kann zu Kieferproblemen und anderen Zahnhygieneproblemen führen. Zahnspangen können die Fehlausrichtung korrigieren.

    13. Behandelt Kiefergelenk
    14. Kiefergelenk (TMJ) -Syndrom ist ein Kiefer, der in Position verriegelt ist, was typischerweise zu einem Klicken oder Knallen von Geräuschen führt. Dies kann Schmerzen verursachen, aber Sie können eine kieferorthopädische Behandlung in Anspruch nehmen, da Zahnspangen die Antwort auf Ihre Probleme sein können.

    15. Beugt Knochenerosion vor
    16. Die Anordnung Ihrer Zähne kann den Druck auf Ihren Kieferknochen beeinflussen, wenn Sie kauen oder sprechen. Dieser Druck stimuliert das Knochenwachstum und hält Ihre Zähne an Ort und Stelle. Falsch ausgerichtete Zähne können einen starken Druck auf andere Zähne ausüben, wodurch der Knochen im Laufe der Zeit erodiert. Zahnspangen halten Ihren Kieferknochen gesund, indem Sie den Druck ausgleichen.

    17. Heilt Kieferschmerzen
    18. Die Kiefergelenke können eine Selbstkorrektur durchführen, um schiefe Zähne zu fixieren. Dies kann im Laufe der Zeit zu schweren Kiefererkrankungen führen und Beschwerden in Ihrem Alltag verursachen. Symptome wie Kieferknallen und chronische Kopfschmerzen sind Anzeichen dafür, dass Ihre Gelenke versuchen, Ihre falsch ausgerichteten Zähne auszugleichen. Zahnspangen beenden diese Symptome und bringen Ihren Kiefer wieder in die richtige Position.

    19. Verbessert Ihr Aussehen und stärkt Ihr Selbstvertrauen
    20. Wenn Sie Zahnprobleme wie Zahnfehlstellungen, Schwierigkeiten beim Sprechen und Kauen, asymmetrische Gesichtsstruktur usw. haben. es kann Ihnen peinlich und ängstlich sein, Leute zu treffen. Zahnspangen können all diese Mundprobleme beheben und Ihr Gesicht symmetrischer und ästhetischer aussehen lassen. Zahnspangen können Ihnen helfen, sich in eine selbstbewusstere Person zu verwandeln und Ihr schönes Lächeln zu zeigen, wann immer Sie möchten. Gerade Zähne können einer der beliebtesten Vorteile von Zahnspangen sein, aber sie bieten offensichtlich auch eine Vielzahl anderer Vorteile. Darüber hinaus können Sie sich durch Zahnspangen sicherer fühlen, was eine großartige Eigenschaft für Ihr emotionales und mentales Wohlbefinden ist.
      Wenn Sie bereit sind, Ihre kieferorthopädische Behandlung zu beginnen und die Vorteile von Zahnspangen zu erleben, dann verspricht Putnam Orthodontics Ihnen eine qualitativ hochwertige kieferorthopädische Versorgung. Rufen Sie unseren Kieferorthopäden in Carmel unter 845-459-8500 und unseren Kieferorthopäden in Briarcliff unter 914-432-7625 an