Adam Tod Brown

Folge

Apr 23, 2019 · 5 min read

Endlich, nach Monaten des Wartens, steht meine Lieblingszeit des Jahres wieder vor der Tür! Ich beziehe mich natürlich auf die Baseballsaison.Während es eine relativ neue Entwicklung ist, ist Baseball zweifellos mein Lieblingssport und, ich würde argumentieren, der absolut beste Sport. In der Vergangenheit hätte ich das über Fußball gesagt, aber nicht mehr.

Was hat sich geändert? Ich weiß nicht … fragst du ernsthaft? Haben Sie in letzter Zeit die Nachrichten verfolgt?Wenn nichts anderes, wird die Übertragung meines tollwütigsten Fandoms auf Baseball mich davon abhalten, bei einer morgendlichen Razzia zusammengetrieben und inhaftiert zu werden, wenn Trumps Kreuzzug gegen die NFL seinen unvermeidlichen Abschluss erreicht.

All diese hochkarätigen Vorfälle häuslicher Gewalt verbessern meine Meinung über die NFL auch nicht sehr.

Und was ist mit traumatischen Hirnverletzungen? Das ist ein Problem. Es ist schwer zu rechtfertigen, das gesamte Gewicht Ihrer sportlichen Unterstützung hinter eine Liga zu werfen, die jahrzehntelang die Schrecken von CTE ignoriert hat. Ich weiß nicht, wie Wrestling-Fans das machen!

Aber all das ist nebensächlich, weil ich hier bin, um über Baseball zu sprechen.Verletzungen sind jedoch ein guter Anfang, denn das ist ein Bereich, in dem Baseball einen offensichtlichen Vorteil gegenüber Fußball und den meisten anderen Sportarten hat.

Sicher, Verletzungen passieren. Sie passieren in jeder Sportart. Aber im Baseball tendieren sie eher zu Weichteilverletzungen wie Muskelzerrungen und so weiter. Offensichtlich schmerzhaft für die beteiligten Spieler, aber für die Fans zu Hause, Die gute Seite ist, dass ein Mann, der eine Achillessehne zieht, nicht die Art von Bild ist, die Ihren Magen drehen und Ihre Träume für die kommenden Wochen verfolgen wird. Niemand schreit den Fernseher an und bittet ihn, nicht mehr all die abscheulichen Wiederholungen eines Shortstops zu zeigen, der seine Leiste belastet.

Es gibt Ausnahmen, genau wie alles andere (Google Dave Dravecky, wenn Sie mutig sind), aber im Allgemeinen ist das Risiko, während eines Baseballspiels eine brutale Verletzung zu sehen, minimal. Das ist beeindruckend für einen Sport, der die Errichtung eines Sicherheitsnetzes zwischen Spielern und Zuschauern erfordert.

Außerdem gibt es im Baseball nicht viele Gehirnerschütterungen. Weil sich im Baseball nicht viel bewegt. Die Wahrscheinlichkeit, mit etwas zu kollidieren, das Ihr Gehirn von der Innenseite Ihres Schädels abprallt, nimmt dramatisch ab, wenn Sie den größten Teil des Spiels damit verbringen, nur an einem Ort zu stehen.

Ich meine das nicht als Schlag gegen das Spiel. Es ist nur eine unbestreitbare Tatsache, dass jede einzelne Sache über Baseball entwickelt wurde, um sicherzustellen, dass so viele Menschen wie möglich so viel wie möglich chillen können.

Deshalb ist es Amerikas Zeitvertreib. Wir kümmern uns nicht um das Spiel, wir lieben es einfach, faul zu sein. Und Baseball erfüllt diesen Wunsch nach Schichtlosigkeit wie kein anderer Sport.

Denken Sie darüber nach, was ein perfektes Spiel im Baseball ausmacht – keine Läufe, keine Treffer, keine walks…no aktion. Das ist perfekt. Das heißt, mit maximaler Effizienz zu arbeiten.

Wenn zwei Pitcher beide perfekte Spiele in die neunte, und dann einer von Ihnen verlor auf einem Solo-home-Run in der Unterseite des Inning, diese beiden ereignislosen Stunden würde gefeiert werden als das größte Spiel in der Baseball-Geschichte, und die meisten Teilnehmer würden nicht einmal duschen nach.

Baseball ist ein Pitcher-Spiel. Der einzige Grund, warum Spiele 12-14 Stunden lang sind, ist, dass wir irgendwann beschlossen haben, mehr Offensive zu wollen, und die Liga Schritte unternommen hat, um sicherzustellen, dass Sie mehr von Ihren kostbaren Homeruns bekommen. Als ob ein Krug, der wirklich gut in seinem Job ist, nicht auch völlig spannend zu sehen ist.

Apropos Homeruns, das ist das bestmögliche Ergebnis, wenn Sie an der Platte sind. Und was ist die Auszahlung? Sie können lässig um die Basen traben und sich gleich wieder in den Unterstand setzen. Wieder ist Faulheit gesichert.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum nicht jeder großartige Homerun-Hitter einen sofortigen Handel mit der American League verlangt. Sie haben den designierten Hitter. Die National League tut dies nicht, was bedeutet, dass die Krüge treffen müssen und die fetten Typen die erste Basis spielen müssen. Grob.So oder so, sei es ein Strikeout oder ein Homerun, die Option, die jede Seite am meisten wünscht, ist diejenige, die von den meisten Spielern auf dem Feld am wenigsten Aufwand erfordert. Als Amerikaner respektiere ich das zutiefst.

Auch nur Baseball zu sehen, erfordert deutlich weniger Anstrengung oder Aufmerksamkeit als jede andere Sportart. Die einzige mögliche Ausnahme ist Fußball, den Sie überhaupt nicht sehen müssen, weil es das Schlimmste ist.

Darüber hinaus ist Baseball genau das Richtige für Sie, wenn Sie ein Spiel ausprobieren möchten, für dessen Verständnis keine AWS Analytics-Kenntnisse erforderlich sind. Nennen Sie eine andere Sportart, in der ein Fan mit einem Buch auftauchen, mindestens die Hälfte davon lesen und trotzdem auf die relevantesten Momente im Spiel achten kann. Das nennt man Multitasking. Es ist eine echte Zeitersparnis.Eine andere Sache, die ich liebe, ist, dass Baseball das am wenigsten gewalttätige Spiel ist, aber es hat die gewaltbereiteste Ausrüstung.Sicher, andere Sportarten haben mehr Körperkontakt, aber niemand geht mit einem Fußball in der Hand zuversichtlich in die Postapokalypse. Wenn Sie nicht vorhaben, es gegen Fleischkonserven einzutauschen, ist das Schweinsleder nicht die marodierende Zeit Ihres Freundes.

Aber ein Baseballschläger? Nun, das ist ein Werkzeug, das Sie im Kampf verwenden können.

Ich stelle mir manchmal vor, dass das der wahre Grund ist, warum Baseball Steroide verboten hat. Kümmerten sie sich um Drogen? Natürlich nicht, alle Lieblingsballspieler deines Großvaters wurden auf Amphetamine gehüpft, außer denen, die hip genug waren, um Kokain zu machen.Nein, Baseball hat Steroide losgeworden, weil sie genau wussten, dass der Typ, der gerade Rage Juice in der Umkleidekabine mainlined, nicht auch der einzige Typ auf dem Feld mit einer Waffe sein sollte.

Der letzte Teil ist natürlich ein Witz, aber du verstehst, was ich sage. Baseballschläger sind cool. Alles andere ist nur Ausrüstung.Aus all den oben genannten Gründen würde ich argumentieren, dass Baseball objektiv der beste Sport ist. Es ist „langweilig“, weil es langweilig sein soll. Pitcher werden mit Gewinnen und Verlusten belastet, weil sie so viele Strikeouts wie möglich werfen sollen. Wenn Sie etwas anderes wollen, schauen Sie sich den falschen Sport an.

Ich persönlich finde den relativen Mangel an Action und Aufregung im Baseball irgendwie erfrischend. Es gibt viele Orte, an denen ich in diesen Tagen Chaos anrichten kann. Baseball ist das Gegenteil von Chaos.

Ehrlich gesagt, im Jahr 2019 ist das alles, was ich von irgendetwas verlange.