Das richtige Bankroll-Management ist wichtig für ein profitables, langfristiges und angenehmeres Sportwetten-Erlebnis. Während Geld persönlich ist und jeder es anders ausgibt, gibt es einfache Praktiken, die Wettern helfen können, ihre Bankroll nicht zu sprengen.

In erster Linie sollten Spieler niemals Wetten mit Geld platzieren, das sie sich nicht leisten können zu verlieren. Jede Wette ist ein Glücksspiel und ein Wettkonto sollte mit Geld finanziert werden, das zu Unterhaltungszwecken zur Verfügung gestellt wird.

Prozentuale Wettlimits Bankroll Exposure

Abhängig von der Menge an verfügbarem Bargeld müssen Freizeitwetter eine Startbankroll bestimmen. Für diese Diskussion werden wir $ 2.000 als unsere erste Einzahlung und offene Konten bei zwei Sportwetten verwenden. Während die vorgeschlagenen Prozentsätze variieren, ist es ratsam, niemals mehr als 2% bis 10% des verfügbaren Geldes an einem bestimmten Tag zu setzen. Basierend auf 10% Ausgaben muss ein Spieler 30 Straight Bets verlieren, bevor seine Bankroll auf nur 9,42 $ sinkt.

Jeder Spieler, der 30 Straight-Einsätze verliert, sollte eine neue Form der Unterhaltung finden.

Das Festlegen von täglichen Ausgabenlimits ermöglicht es den Spielern, mehrere Einsätze zu tätigen und dennoch innerhalb ihres Budgets zu bleiben. Zum Beispiel kann ein Wetter nach einer ersten Einzahlung entscheiden, 5% seiner Bankroll ($ 100) am ersten Tag zu verwenden, an dem er Wetten platziert. Das bedeutet, dass sie $ 50 auf eine NFL-Point-Spread-Wette, $ 25 auf eine NHL-Moneyline-Wette, plus $ 15 auf ein NBA-Spiel insgesamt und $ 10 auf ein Parlay-Ticket setzen könnten.

Durch die Begrenzung des Gesamteinsatzes und die Schaffung eines minimalen Bankroll-Treffers ist es einfacher, weiterzumachen, wenn alle vier Wetten verlieren. Ein wichtiger Teil des richtigen Geldmanagements ist die Vermeidung der Verlockung einer großen Auszahlung, die eine große Investition erfordert. Eine riesige Summe zu setzen, auf eine wahrgenommene sichere Sache, ist eine der schnellsten Möglichkeiten, wie ein Spieler sein Wettkonto auf Null fallen lassen kann. Houston (-520), das 2019 als einer der größten Moneyline-Favoriten in der MLB-Geschichte gegen Detroit verlor, ist ein solides Beispiel.

Shop Around For Best Priced Odds and Juice

Wenn Sie ein Konto bei mehr als einem Sportwettenanbieter registrieren, haben Sie die Möglichkeit, die besten Quoten und den günstigsten Saft zu erhalten. Die folgenden Zeilen, von DraftKings und FanDuel, bieten ein paar Beispiele für Best-Price-Shopping. Spieler mit dem Kansas City (-10) Point Spread erhalten bei FanDuel einen niedrigeren Preis (-105) als der (-110) Preis bei DraftKings. Der Wert kehrt sich bei den Moneyline-Quoten um, da Houston (+370) bei DraftKings günstiger ist als die Linie (+330) bei FanDuel.

Hedge-Wetten können garantierte Renditen erzielen

Während die Meinungen variieren und es eine persönliche Entscheidung ist, können Hedge-Wetten den Spielern helfen, ihre Bankroll zu schützen. Von den Quoten unten: New Orleans + Dallas + Pittsburgh setzt einen möglichen $ 313.65 Gewinn auf einem $ 100 Parlay Wette. Wenn die Saints und Cowboys beide am Sonntag gewinnen, haben die Wetter die Möglichkeit, vor dem Spiel am Montagabend eine garantierte Rendite aufzustellen. Wenn Sie eine $ 150-Wette auf die Giants (+ 162) -Geldlinie platzieren, verringert sich der Gewinn des Parlay-Tickets, es wird jedoch eine risikolose Rendite erzielt.

Wenn Sie eine Hedge-Wette platzieren, erhalten die Spieler eine Rendite von 163,65 USD auf das Parlay, wenn die Steelers gewinnen. Wenn New York gewinnt, erhalten die Spieler ihre ursprüngliche $ 100 Parlay-Investition zurück und verdienen einen $ 143 Gewinn. Auch wenn Hedge-Wetten eine persönliche Entscheidung sind, sollten Freizeitwetter in Betracht ziehen, garantierte Renditen zu akzeptieren. Indem Sie tägliche Einsatzlimits festlegen, die besten Quoten und Preise suchen und Hedge-Wetten in Betracht ziehen, können die Spieler ihre Bankroll steigern und die Wahrscheinlichkeit verringern, pleite zu gehen.

WEITERE GLÜCKSSPIELBEGRIFFE, DIE SIE KENNEN MÜSSEN