Es ist kein Geheimnis, dass der Bogenschießsport rasant wächst. Bowhunting hat einen Anstieg in Richtung Mainstream-Prominenz gesehen, das Nationale Bogenschießen in den Schulen Programm hat exponentiell erweitert, und Bogenschießen Ligen können in mehreren Städten gefunden werden.

Es gibt viele Gründe für das steigende Interesse und die Beliebtheit; Von der sozialen Interaktion mit anderen Bogenschützen bis hin zum Genuss eines Nachmittags im Freien beim Bogenschießen bietet der Bogensport allen Teilnehmern etwas Gutes.
Allerdings erkennen nur wenige, dass Bogenschießen auch für Ihre Gesundheit äußerst vorteilhaft sein kann.

Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile, die der Bogensport seinen Teilnehmern bietet.

Erhöhte Herzgesundheit
Vielen unbekannt, ist die Teilnahme am Bogenschießen eine großartige Möglichkeit, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern. Während viele sich vorstellen, ein Laufband zu benutzen oder in ihrer Nachbarschaft zu joggen, wenn sie an Herz-Kreislauf-Training denken, erkennen nur wenige, dass das Schießen ihres Bogens auch eine herzgesunde Aktivität ist. Die körperliche Anstrengung, die erforderlich ist, um einen Bogen zu schießen, erhöht Ihre Herzfrequenz, ebenso wie das Gehen zu und von Ihrem Ziel beim Abrufen von Pfeilen. Dies bringt Ihr Blut zum Pumpen und verbrennt Kalorien, ähnlich wie bei anderen Trainingsformen. Das Beste daran ist, dass Sie in der Lage sind, auf eine Weise zu trainieren, die Spaß macht und sich nicht gezwungen fühlt.

Muskelstärkung
Wenn Sie jemals einen Bogen gezogen haben, sind Sie sich bewusst, dass dies eine Eingabe von Kraft im Namen eines Bogenschützen erfordert. Als treibende Kraft hinter diesem Input werden die Muskeln Ihres Körpers mit jedem weiteren Tag mit einem Bogen in der Hand gestärkt. Dieser Muskelaufbau erleichtert es auch, im Laufe der Zeit einen Bogen zu ziehen.

Ihre Schulter-, Rücken-, Brust-, Arm- und Kernmuskelgruppen werden beim Bogenschießen trainiert. Dies ist oft nach einem langen Übungstag zu spüren, da das wiederholte Zeichnen eines Bogens seinen Tribut fordert.

Stressabbau
Stress ist bekanntermaßen eine der Hauptursachen für viele sekundäre medizinische Probleme wie Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Fettleibigkeit und Diabetes. Glücklicherweise ist Bogenschießen eine wunderbare Möglichkeit, Dampf abzulassen und einen Großteil des täglichen oder wöchentlichen Stresses einer Person abzubauen. Ein bedeutender Teil dieses Stressabbaus beruht auf der Fähigkeit eines Bogenschützen, den Sorgen der Welt zu entfliehen und sich in der Ruhe der Natur zu sonnen. Dies kann eine erfrischende Erfahrung sein und bietet auch die Möglichkeit, die Langlebigkeit zu erhöhen, indem das Risiko zukünftiger Beschwerden verringert wird.

Verbesserung der Hand-Auge-Koordination
Der Erfolg eines Bogenschützen hängt stark von seiner Hand-Auge-Koordination ab. Wenn Sie einen Bogen schießen, muss Ihr Verstand in der Lage sein, Nachrichten an Ihr Gehirn weiterzuleiten, welche Anpassungen in Ihrer Form erforderlich sind. Mit der Zeit verbessert sich die Hand-Auge-Koordination eines Bogenschützen weiter und er gewinnt die Fähigkeit, schneller auf visuelle Reize zu reagieren.

Dies ist eine wichtige Eigenschaft, die wir entwickeln müssen, da die Hand-Auge-Koordination uns die Möglichkeit gibt, eine Reihe von täglichen Aufgaben zu erledigen, z. B. das Binden unserer Schuhe oder das Fahren eines Fahrzeugs. In gewissem Sinne ermöglicht das Schießen eines Bogens mit einem beliebigen Grad an Regelmäßigkeit einem Bogenschützen, auch bei anderen Bemühungen effizienter zu sein.

Erhöhte Schärfentiefe
Noch mehr als reine körperliche Fähigkeiten hängt der Erfolg im Bogensport stark von der Fähigkeit ab, sich auf eine einzelne Aufgabe zu konzentrieren. Wenn Sie auf ein Ziel zielen, müssen Sie in der Lage sein, alle anderen Gedanken auf der Strecke zu lassen, um in Ihrer Pfeilplatzierung präzise zu sein. Dies ist jedoch keine Eigenschaft, die über Nacht gewonnen wird oder die für die meisten natürlich ist.Mit regelmäßiger Übung kommt eine immer größere Fähigkeit, im Moment zu leben und alle Ablenkungen zu blockieren, die Ihre Bemühungen vereiteln können. Diejenigen, die ihren Bogen häufig schießen, stellen oft fest, dass sich dieser Fokus auch auf andere Bereiche ihres Lebens überträgt.

Der gesunde Lebensstil des Bogenschießens
Einer der schönsten Aspekte des Bogenschießens als Übungsform ist, dass es passiver Natur ist. Während viele Bogenschützen Angst davor haben könnten, früh aufzustehen, um morgens das Fitnessstudio zu besuchen, würden sie wahrscheinlich bei jeder Gelegenheit springen, um ein paar zusätzliche Minuten damit zu verbringen, Pfeile nach unten zu senden. Das Erlernen und / oder Beherrschen des Bogenschießens bei gleichzeitiger Förderung Ihres geistigen und körperlichen Wohlbefindens kann für viele sehr verlockend sein.
Für Bogenschützen ist dies nicht nur ein skurriler Gedanke, sondern eine tägliche Realität, da sie an einem gesunden Lebensstil im Bogenschießen teilnehmen.