Geschrieben am 4. Oktober 2018 von Giles Cook in

Heute wird Belgravia für die einheitliche Größe seiner feinen Regency-Architektur, seiner modischen Straßen und seiner begehrten Residenzen gefeiert.

Das Gebiet wurde im frühen 19.Jahrhundert entwickelt und hat seitdem seinen Status als eine der prestigeträchtigsten Wohnadressen Londons bewahrt.Belgravias fortgesetztes Vermögen hat viel mit dem Grosvenor Estate zu tun, und große Teile von Belgravia befinden sich immer noch im Besitz der familiengeführten Immobiliengesellschaft Grosvenor Group mit dem Herzog von Westminster als Aushängeschild.Der Name ‚Belgravia‘ stammt von den Grosvenors, die auch unter dem Titel Viscount Belgrave bekannt waren, und aus dem Dorf Belgrave in Cheshire, wo sich das Landhaus der Familie Grosvenor, Eaton Hall, befand.Ein Großteil von Belgravia wurde in den 1820er Jahren vom Baumeister Thomas Cubitt erbaut – Der Thomas Cubitt Pub in der Elizabeth Street würdigt die Rolle, die er in der Geschichte von Belgravia gespielt hat. Cubitt erhielt den Auftrag vom 2. Marquess of Westminster, und die meisten Gebäude und Plätze von Belgravia wurden in den folgenden 30 Jahren gebaut. Vor dieser Bauwelle, Das Gebiet war kaum mehr als Sumpfland, und war als die Fünf Felder bekannt.

Die großen Villen und eleganten Stadthäuser, die Belgravia umfassen, waren zuerst im Besitz von Mitgliedern der Aristokratie. Aber nach dem Zweiten Weltkrieg änderte sich die Zusammensetzung von Belgravia und es wurden mehr Botschaften und Institutionen in der Region gegründet. Insbesondere der Belgrave Square ist als Heimat für Botschaften bekannt.

Belgravia war und ist ein schönes Beispiel für Stadtplanung, mit einem kohärenten Layout und einem angenehmen Gefühl der Einheit in der Architektur – und wir können Cubitt dafür weitgehend Anerkennung zollen. Es ist unglaublich, dass so viel von dem, was Cubitt gebaut hat, intakt geblieben ist und weiterhin bewundernde Reaktionen von allen, die Belgravia besuchen, hervorruft.

Belgravia zeichnet sich durch Reihen von weißen, stuckierten Stadthäusern aus, jedes so stattlich wie das letzte, und Gartenplätze. Belgravia liegt in einem Naturschutzgebiet, während viele der Immobilien und Gebäude, darunter einige der Botschaften, aufgeführt sind. Dies verleiht ihnen einen geschützten Status und stellt sicher, dass der Charakter und das Erscheinungsbild des Erbes und der Architektur von Belgravia für kommende Generationen erhalten bleiben.Teure Grundstückswerte in Belgravia bedeuten, dass seine Immobilien für alle außer einer kleinen Handvoll Käufer unerreichbar sind. Viele Käufer stammen aus oder sind in Übersee ansässig, was bedeutet, dass einige Immobilien für einen Teil des Jahres unbesetzt sind. Dies hat dazu beigetragen, dass sich die Gegend etwas abgeschieden und ruhig anfühlt. Belgravia boomt jedoch, vor allem als Folge einer Reihe von Sanierungsprojekten.

Die Geschichte und das Erbe von Belgravia werden in den aktuellen und jüngsten Projekten gefeiert, die diesen Teil der Londoner Innenstadt weiter beleben. Zu den abgeschlossenen Projekten gehört die Sanierung der Elizabeth Street, einer der Haupteinkaufsstraßen von Belgravia. Das Projekt zielte darauf ab, das Straßenbild erheblich zu verbessern, und wurde von Grosvenor in Zusammenarbeit mit dem Westminster City Council durchgeführt.Zu den aktuellen Projekten gehört die Verbesserung der Motcomb Street, einer weiteren Haupteinkaufsstraße in Belgravia. Obwohl es sich bereits um eine Straße von architektonischem Interesse handelt, die einen einzigartigen Charakter besitzt, zielt das Projekt darauf ab, das Straßenbild und die Umgebung weiter zu verbessern und einen Besuch in der Motcomb Street zu einem angenehmen Erlebnis für alle zu machen.

Ein weiteres großes Regenerationsprojekt ist Eccleston Yards, das so etwas wie eine lokale Erfolgsgeschichte ist. Der kürzlich eröffnete Standort ist eine Drehscheibe für Co-Working und kreative Unternehmen und bietet Einkaufs- und Gastronomieziele sowie Co-Working-Spaces.

Hier erfahren Sie mehr über die aktuell laufenden Projekte.

Wenn Sie alternativ daran interessiert sind, Immobilien in Belgravia zu kaufen, zu verkaufen, zu vermieten oder zu mieten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Als Immobilienmakler von Belgravia können wir Ihnen bei jeder Anfrage behilflich sein.