Veröffentlicht am 30. Januar 2017

Rundes, volles GesäßManche Menschen leben nach dem Mantra: „Ich will es nicht tun. Ich will es getan haben.“ Etwas Ähnliches könnte man über plastische Chirurgie sagen: Sie möchten keine Operation und Genesung durchlaufen, aber Sie möchten die ästhetischen Ergebnisse. Trotz der Nachteile der Genesung von der Operation, unzählige plastische Chirurgie Patienten bestätigen, dass ihre Ergebnisse sind es wert. Während Sie sich vielleicht besorgt über Ihre Brazilian Butt Lift-Genesung fühlen, können Sie die beste Genesungserfahrung machen, indem Sie sich auf das vorbereiten, was Sie erwartet, und den Empfehlungen Ihres Chirurgen folgen.

Was zu erwarten ist

Es ist sicher anzunehmen, dass Sie sowohl in Ihrem Gesäß als auch an den Stellen, an denen Sie fettabsaugen, Blutergüsse und Schwellungen verspüren werden. Anfangs können auch einige Beschwerden auftreten, die mit oralen Schmerzmitteln gelindert werden können. Es wird erwartet, dass Sie spezielle Kompressionskleidung tragen, um Schwellungen zu minimieren, die Heilung zu verbessern und Ihre Ergebnisse zu erhalten. Darüber hinaus sollten Sie damit rechnen, dass Sie etwa drei Wochen von der Arbeit und mindestens drei Wochen vom Sitzen oder Druck auf Ihr Gesäß frei nehmen. Schließlich sollten Sie damit rechnen, Ihre Trainingsaktivitäten für mehrere Wochen zu reduzieren. Dr. Pollack wird Ihnen bei Bedarf personalisiertere postoperative Anweisungen geben.

Genesungszeitplan

Die gesamte Genesungszeit nach einem Brazilian Butt Lift, vom Datum des Eingriffs bis zum vollständigen Abklingen der Schwellung und dem Sichtbar Werden der Endergebnisse, beträgt ungefähr zwei Monate. Es gibt jedoch Schritte, auf die man sich auf dem Weg freuen kann. Blutergüsse und Beschwerden sollten innerhalb von ein bis zwei Wochen nach der Operation nachlassen. Die meisten Patienten können nach drei Wochen wieder arbeiten und eingeschränkt sitzen, und viele können nach vier Wochen wieder leicht bis mäßig trainieren. Die meisten größeren Schwellungen klingen nach sechs Wochen ab. Die endgültigen Ergebnisse sind in der Regel zwei Monate nach der Operation sichtbar, was bedeutet, dass Ihre Genesung nach nur zwei Monaten vollständig abgeschlossen ist.

Die Wichtigkeit, nicht zu sitzen

Es ist wichtig, dass Sie nach der Operation mindestens drei Wochen lang keinen Druck auf Ihr Gesäß ausüben. Dies bedeutet, dass Sie es vermeiden müssen, nach dem Eingriff drei Wochen lang zu sitzen. Dies könnte die Qualität Ihrer Ergebnisse gefährden und die Menge der übertragenen Fettzellen reduzieren, die erhalten bleiben. Nach diesem Zeitrahmen können Sie in modifizierten Positionen sitzen, solange Sie nur begrenzten Druck auf Ihr Gesäß ausüben. Verschiedene Po-Lift-Kissen wurden entwickelt, um Patienten bei der Herausforderung zu unterstützen, so lange ohne traditionelles Sitzen zu bleiben. Sobald Sie vollständig geheilt sind, können Sie normal sitzen.

Erste Schritte zu Ihren Ergebnissen

Zu wissen, dass die ergebnisse der Brazilian butt lift chirurgie sind lang anhaltende zu permanent, die recovery ist erheblich kurze. Bevor Sie es wissen, wird Ihre Genesung vorbei sein und Sie werden die Fülle Ihrer Ergebnisse genießen. Nach Ihrem Brazilian Butt Lift hat Ihr Gesäß eine verbesserte und natürlich aussehende Rundheit, Fülle und Festigkeit.Während jeder chirurgische Eingriff eine Erholungsphase hat, kann Ihre Brazilian Butt Lift Erholung reibungslos und schnell gehen, wie Sie sorgfältig Dr. Pollacks chirurgische Empfehlungen. Für weitere Informationen darüber, was Sie erwartet, planen Sie Ihre Brazilian Butt Lift-Beratung mit Dr. Pollack telefonisch unter (858) 215-6143 oder füllen Sie noch heute unser Online-Kontaktformular aus.