Serrano Chile oder grünes Chile (weil es unreif ist) ist eines der am meisten konsumierten in unserem Land. Es ist roh, geröstet oder Obst in Maulwürfen, Saucen, eingelegten, eingelegten und anderen Zubereitungen vorhanden. Sein Wert liegt zwischen 10 Tausend und 25 Tausend Einheiten auf der Scoville-Skala. Heute möchten wir 5 Vorteile des Essens von mexikanischem Serrano Chile enthüllen.

1. Es ist entzündungshemmend

Es wurde gezeigt, dass die phytochemischen Bestandteile von Chilis eine entzündungshemmende Reaktion hervorrufen, die periphere neurogene Schmerzen im Zusammenhang mit Morbus Crohn, einer entzündlichen Darmerkrankung, lindert.

2. Verhindert Magenkrankheiten

Enthält Tannine, die adstringierend sind und bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen wie Durchfall, Ruhr und anderen mikrobiellen Erkrankungen helfen. Studien deuten darauf hin, dass es als Schleim wirkt, indem es die Magenschleimproduktion erhöht und bei der Behandlung von Magengeschwüren hilft.

Werbung

3. Verbessert die Herzgesundheit

Weil es Flavonoide enthält, die helfen, koronare Herzkrankheiten zu verhindern. Capsain kann Juckreiz verursachen, wirkt aber auch als Vasodilatator. Ein positiver Effekt der vasodilatatorischen Eigenschaften dieses Gemüses ist die Verbesserung der Hypotonie und der verringerten Herzfrequenz. Vasodilatation verbessert den Blutfluss, was zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Organgewebes führt.

4. Erhöht die Immunität

Es enthält hohe Konzentrationen an Vitamin C, das das Immunsystem schützt und wiederum geschädigtes Gehirngewebe repariert und das Risiko von oxidativem Stress, Asthma bei Kindern und Krebs verringert. Es verbessert auch die Knochengesundheit.

5. Es schützt die Haut vor dem Altern

Das Essen von Serrano-Pfeffer hat eine antioxidative Wirkung auf das Zellgewebe, da es die Gesundheit Ihrer Haut verbessert und Anzeichen von Hautalterung und Alterung vorbeugt.